Die Jungen Reformer

Die Jugendorganisation der Partei DIE REFORMER

Politik wird für die Gegenwart und für die Zukunft gemacht. Die Gegenwart sind wir alle, die Zukunft ist die Jugend. Daher muss die Jugend nicht nur ausreichend in den politischen Entscheidungsprozessen eingebunden sein, sondern einen wichtigen Fokus bilden.

Die Jungen Reformer

Wie kann ich mitmachen?

Die jungen Reformer sind die frische Alternative in der Jugendpolitik. 

Wer kann mitmachen?


Wer zwischen 14 und 35 Jahren ist und Politik mitgestalten will, kann bei uns mitmachen. Wir freuen uns auf jeden Schüler und jede Schülerin, Studenten und Studentin, Auszubildende, junge Berufstätige oder diejenigen, die noch in der Findungsphase sind. Es gibt viele Themen in Deutschland, die nicht genug von jungen Menschen bearbeitet werden. Nur wer mitmacht, kann was verändern. Die jungen Reformer sind eine frische Alternative in der Jugendpolitik. 

Wie kann ich mitmachen?


Die Jungen Reformer sind eine neue Jugendorganisation und somit sind noch viele Gebietsverbände zu gründen. Wer mit Gleichgesinnten starten will, bekommt Unterstützung dafür. Ob in Eurer Stadt und in eurem Land schon ein Gebietsverband besteht erfahrt ihr auf unserer Webseite:
www.die-jungen-reformer.de 
oder schreibt eine Email an:
info@die-jungen-reformer.de

Gründung des Bundesverbands    Die Jungen Reformer

DJR: "Wir wollen die Politik mitgestalten und die Welt zum Besseren verändern"

Nachhaltig & Fair

Ethik und Moral muss auch Maßstab in einer globalisierten Welt sein. Die Jungen Reformer stehen für mehr Ethik und Moral in Politik und Wirtschaft. Die Welt braucht nachhaltige Politik, die Mensch, Umwelt und Natur schützt und nicht belastet. 
Der Welthandel darf nicht durch Raubtierkapitalismus und des Rechts des Stärkeren gekenzeichnet sein. Nur ein FAIRER Handel schützt und schafft Frieden.